Schneeschuhe mieten

Schneeschuhtouren geben dir das Gefühl als ob du auf Wolken unterwegs bist. Das hast du jedenfalls gehört - doch bevor du ein weiteres Outdoor-Equipment im Keller rumstehen lässt, willst du Schneeschuhe testen.
Bei Zubi haben wir Schneeschuhe und Trekkingstöcke zur Miete im Angebot. Das Tolle: Falls du dich für das neue Hobby entscheidest und eigene Schneeschuhe kaufen willst, vergüten wir dir vom Verkaufspreis einen Tag Miete.

Schneeschuhe testen und mieten

  • Dieses Angebot ist nur im Zubi Herisau erhältlich
  • Wir vermieten ausschliesslich aktuelles und hochwertiges Material von Markenherstellern
  • Als Depot musst du uns einen Ausweis vorweisen (z.B.: ID/Führerausweis)
  • Für Gruppen-Reservationen melde dich bitte frühzeitig (mind. 10 Tage im voraus)
  • Entschliesst du dich nach der Miete zum Kauf, rechnen wir dir einen Tag Miete an
Worauf wartest du? Vergewissere dich, dass Schneeschuhe bereit sind und reserviere dir noch heute ein Paar.

Preis

  • 1 Tag: Schneeschuhe: CHF 20, Stöcke: CHF 5
  • 2 Tage: Schneeschuhe: CHF 35, Stöcke: CHF 10
  • Zusatztag (ab 3 Tage): Schneeschuhe: + CHF 5, Stöcke: + CHF 2

Mietdauer

Die gemieteten Schneeschuhe und Stöcke kannst du am Tag vor Mietbeginn ab 17:30 Uhr abholen, Samstag ab 15:30 Uhr. Die Rückgabe muss einen Tag nach Mietende bis spätestens 10 Uhr erfolgen. Ist die Rückgabe am Samstag bis 16 Uhr nicht möglich, werden zwei Tage verrechnet. Werden diese Zeiten nicht eingehalten, können zusätzliche Mietpauschalen verrechnet werden.

Rückgabebedingungen

Das Mietmaterial muss sauber und trocken zurückgebracht werden. Sollte dies nicht der Fall sein, kann dem Mieter eine Reinigungspauschale von CHF 20 belastet werden. Über das normale Mass hinausgehende Abnützung sowie Schäden, die nicht auf Materialfehler zurückzuführen sind, kann dem Mieter in Rechnung gestellt werden.

Haftungsausschluss

Die Benutzung der gemieteten Artikel geschieht in eigener Verantwortung und auf eigene Gefahr. Die zubischuhe.ch AG, deren Partner und die Hersteller übernehmen keine Haftung für Schäden an Drittpersonen oder Gegenständen. Eine Diebstahlversicherung ist Sache des Mieters. Bei Verlust oder Diebstahl der gemieteten Artikel haftet der Mieter für den entstandenen Schaden.