Ortho-Einlagen: innovativ, individuell und ideal.

Bäume erkranken meist von der Wurzel her. Ähnlich ist’s beim Menschen und seinen Füssen: Eine Fehlstellung oder -bildung kann weitreichende Folgen für das ganze Skelett nach sich ziehen. Um dem entgegenzuwirken, empfehlen sich Ortho-Einlagen. Mit unserem Digitizer, einer Art Scanner für den Fuss, erstellen wir ein 3D-Modell des Fusses. Anhand dessen wird bestimmt, wo der Fuss aufgerichtet, korrigiert und entlastet werden muss. Dies geschieht mit Pelotten, Erhöhungen auf der Einlage, die Druck auf das Gewebe ausüben. 
Aus dem Kunststoff-Rohling, der in zwei Härtegraden erhältlich ist, wird dann die Einlage individuell auf jeden Fuss abgestimmt mit einer Fräse geschliffen. Die Einlage wird anschliessend in Handarbeit in den Schuh eingepasst und erhält ihren Feinschliff. Nach zwei Sitzungen – einem zur Ausmessung und einem zur Abholung – hält man bereits seine Masseinlage in den Händen und kann so seine Ski-, Wander-, Sport- oder Freizeitschuhe bequemer und gesünder gestalten.
Beim Sport und insbesondere beim Joggen danken’s dir deine Füsse, wenn du auf orthopädische Einlagen setzt – ganz egal, ob du Fussprobleme hast oder nicht. Denn Einlagen können nicht nur zur Behandlung von Fehlstellungen eingesetzt werden. Auch als Prophylaxe sind sie hervorragend geeignet: So wird nämlich die Belastung gleichmässiger auf dem Fuss verteilt und Fehlstellungen entstehen gar nicht erst. Und selbst die Leistung wird gesteigert – schliesslich tragen eine optimale Fuss- und Körperhaltung zu idealer Kraftübertragung bei. 

Preise

Komfort Ortho-Einlage für AktivschuheFr. 194.90
Komfort Ortho-Einlage für SkischuheFr. 199.90
Orthopädische EinlagenFr. 229.90
Buche hier deinen Termin für die Ortho-Einlage im Zubi St. Gallen

Weitere Stories